9. Dezember 2022

Depeche Mode machen weiter – neues Album, Tour 2023

1 min read
Nach dem Tod von Gründungsmitglied Andy Fletcher machen Depeche Mode nun als Duo weiter. Ein neues Album erscheint im Frühjahr, Tour 2023.

Am Dienstag geben Dave Gahan und Martin Gore in Berlin eine Pressekonferenz, um über ihre Zukunftspläne zu informieren. Es ist der erste öffentliche Auftritt von Depeche Mode nach dem tragischen Tod von Gründungsmitglied Andy Fletcher im Mai dieses Jahres. Bereits jetzt sind erste Details durchgesickert. Demnach wird es ein neues Album sowie eine Tour geben.

Laut des Online-Magazins „Clash“ soll das 15. Album der britischen Synthie-Band „Memento Mori“ („Bedenke, dass du sterben musst“) heißen und im Frühjahr 2023 auf den Markt kommen. Zur Tour heißt es im Artikel, dass zunächst einige Nordamerika-Termine geplant seien, bevor es für Depeche Mode ab dem 16. Mai 2023 auf Stadiontournee durch Europa gehe.

Kommen Depeche Mode 2023 nach Wien?

Sogar auf eine Presale-Ticketseite für eine vermeintliche Show im Londoner Twickenham Stadium am 17. Juni 2023 wird verwiesen, der Link hierzu ist derzeit aber inaktiv. Mittlerweile kursiert auch ein Foto eines Tour-Plakats, das eine Show in Wien ankündigen soll.

More Stories